Kinderseite

HOME » Schloss Rochsburg » Sonderausstellung

Ab 29. Februar 2020: „Konferenz der Tiere“ - Eine Ausstellung von Matthias Garff

Der Leipziger Künstler Matthias Garff (*1986) fertigt aus gefundenen Materialien Tierskulpturen. In seiner Ausstellung versammeln sich verschiedene Tiere zu einer Konferenz, die an Erich Kästners Kinderbuch von 1949 erinnert: Weil die Menschen unfähig sind, sich zu einigen, kommen Vertreter alle Tierarten zusammen, um den Weltfrieden zu erreichen. Angesichts globaler Herausforderungen ist es heute vielleicht wieder an der Zeit, eine „Konferenz der Tiere“ einzuberufen.

Die Ausstellung wird am 29. Februar 2020 um 11:00 Uhr auf Schloss Rochsburg eröffnet und kann bis zum 19.07.20 zu den regulären Öffnungszeiten besichtigt werden.