Kinderseite

HOME » Schloss Rochsburg » Anreise

Anreise – Ihr Weg zu uns

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Mit dem PKW

via A72 Abfahrt 20 (Niederfrohna) – durch die Stadt Penig nach Rochsburg

via A4 Abfahrt Chemnitz-Ost, über die B107 nach Burgstädt – Lunzenau – Rochsburg

via A14 Abfahrt Döbeln-Nord, über die B175 bis Elsdorf – Lunzenau – Rochsburg

Direkt vor dem Schloss befindet sich ein großer Parkplatz (kostenpflichtig) für PKWs und Busse. Von dort erreichen Sie unsere Rochsburg in ungefähr fünf Gehminuten.

Anreise mit dem ÖPNV

Mit der Bahn bis Geithain, Narsdorf oder Glauchau; mit dem Bus bis Rochlitz, Wechselburg, Lunzenau, Penig oder Waldenburg. Von diesen Städten gelangen Sie per BusBahn 629 nach Rochsburg. Nähere Informationen dazu finden Sie im Fahrplan der BusBahn.

Hinweise für Radfahrer

Schloss Rochsburg kann man auch per Rad besuchen. Fahrradständer befinden sich in den Burghöfen. Einige Radwege in der Umgebung der Rochsburg möchten wir Ihnen gern vorstellen:
1. Bilz-Route (Burgstädt-Lunzenau-Penig), 35 km
2. Mulderadweg (Glauchau-Rochlitz), 44,6 km
3. Chemnitztalradweg (Radweg führt nicht direkt zu Schloss Rochsburg, aber endet/beginnt in näherer Umgebung), 17 km
Nähere Informationen zu den Radwegen finden Sie auf der Homepage des Heimat- und Verkehrsvereins „Rochlitzer Muldental“ e.V..

Auch der 564,3 km lange Lutherweg. führt an Schloss Rochsburg vorbei. Dabei handelt es sich vorrangig um einen Wanderweg.