Kinderseite

HOME » Veranstaltungen » Rückblick

Rückblick unserer Veranstaltungen

Auf dieser Seite können Sie in Erinnerungen an vergangene Veranstaltungen auf Schloss Rochsburg schwelgen und dazu das eine oder andere Foto entdecken.

Romantischer Adventsmarkt

  • SA - 14.12.2019 | 11:00 - 18:00 Uhr
  • SO - 15.12.2019 | 10:00 - 17:00 Uhr

Romantik und Realität

  • SO - 08.12.2019 | 14:00 Uhr

Weihnachtskonzert mit Gudrun Lange

  • SO - 01.12.2019 | 16:00 Uhr

Adlige Bestattungskultur

  • SO - 24.11.2019 | 14:00 Uhr

Hinter den Kulissen

  • SO - 17.11.2019 | 13:00 / 15:00 Uhr

Rochsburg im Fackelschein

  • SA - 02.11.2019 | 19:00 Uhr

Von Absatz bis Zylinder

  • SO - 27.10.2019 | 13:00 / 15:00 Uhr

Schnipseljagd nach dem verschollenen Schatz von Rochsburg

  • DO - 24.10.2019 | 14:00 Uhr

Schnipseljagd nach dem verschollenen Schatz von Rochsburg

  • DI - 22.10.2019 | 14:00 Uhr

Wertanlage oder Sperrmüll?

  • SO - 20.10.2019 | 14:00 Uhr

Schnipseljagd nach dem verschollenen Schatz von Rochsburg

  • DO - 17.10.2019 | 14:00 Uhr

Schnipseljagd nach dem verschollenen Schatz von Rochsburg

  • DI - 15.10.2019 | 14:00 Uhr

"Campana" - Festival der Klänge

Am ersten Oktoberwochenende fand nun schon zum dritten Mal das "Campana" - Festival der Klänge auf Schloss Rochsburg statt. Dabei konnte man verschiedene Workshops besuchen, Konzerten lauschen und sich auf Klangreisen begeben. Eine große Auswahl an archaischen Klanginstrumenten aus aller Welt, wie Didgeridoos, Kristallklangschalen oder Handpans standen zum Ausprobieren zur Verfügung. Besucher konnten dem stressigen Alltag entfliehen und das Wochenende ganz im Zeichen der Ruhe und Entschleunigung verbringen. Ein herzliches Dankeschön an alle Gäste, den großartigen Organisatoren von MIK - Kristallklangwelten


Der Rochsburg aufs Dach geschaut

  • SO - 29.09.2019 | 13:00 / 15:00 Uhr

Rochsburger Landmarkt

Rochsburger Landmarkt

Am Samstag, den 21. September 2019 fand der Rochsburger Landmarkt statt. Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Tag der Regionen“ beteiligte sich das Schloss Rochsburg bereits zum fünften Mal mit einem Landmarkt. Die Besucher konnten regionale Produkte von Händlern kennenlernen und erwerben, aber auch mit den Produzenten ins Gespräch kommen und sich somit einen Überblick über die Erzeuger der Region verschaffen. Auch für unsere kleinen Besucher gab es ein vielfältiges Angebot. So wurden zum Beispiel Futterglocken für Vögel gebastelt und bemalt. Die wunderbaren Klänge eines Drehorgelspielers verliehen dem Landmarkt eine fröhliche und ausgelassene Atmosphäre. Ein großes Dankeschön an alle Besucher und Händler, welche sich am Landmarkt beteiligten und wieder einmal zeigten - das Gute kann so nah sein.


Herbstkonzert der Musikschule Mittelsachsen

  • SA - 14.09.2019 | 17:00 Uhr

Tag des offenen Denkmals 2019 „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“

  • SO - 08.09.2019 | 11:00 / 14:00 Uhr

Nacht der Schlösser "Die Rochsburg - Brandgefährlich"

  • SA - 31.08.2019 | 18:00 - 23:00 Uhr

Hinter den Kulissen

  • SO - 18.08.2019 | 13:00 / 15:00 Uhr

Wertanlage oder Sperrmüll?

  • SO - 11.08.2019 | 14:00 Uhr

4. EuroBean Chocolate Festival

Nachdem bereits im vergangenen Jahr ein neuer Besucherrekord aufgestellt werden konnte, hat das EuroBean Chocolate Festival 2019 nochmal eins draufgesetzt. Mit insgesamt ca. 5000 Besuchern drohte unsere Rochsburg zu Stoßzeiten manchmal fast schon aus allen Nähten bzw. Mauern zu platzen. Wir sind überwältigt von dem Zuspruch und möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei allen Gästen, Organisatoren, Sponsoren, Schokoladenausstellern, Händlern, Volunteers, Mitwirkenden und Helfern, ohne die es das EuroBean gar nicht geben würde, bedanken.

4. EuroBean Chocolate Festival

Ein Wochenende im Zeichen der besten Schokoladen der Welt

Mit einer Preisverleihung ging am Sonntagabend, dem 04. August 2019 das 4. EuroBean Chocolate Festival zu Ende. Dabei ging der Publikumspreis in diesem Jahr an Mãnoa Chocolate aus dem fernen Hawaii. Als Sieger für die beste EuroBean Schokolade 2019 wurde unser Neuzugang aus Schottland Chocolate Tree gekürt. Während Europa gerade auf dem Prüfstand steht, wurde zum EuroBean 2019 der europäische Gedanke gelebt. Insgesamt 16 Bean-to-Bar-Hersteller aus zwölf Ländern, darunter zwölf Manufakturen aus elf EU Mitgliedsstaaten, hatten sich im Schloss versammelt, um ihre Spitzenprodukte vorzustellen.

Ein besonderer Höhepunkt war die große Eröffnungsfeier am Freitagabend. Unzählige Naschkatzen trotzten dem Regen und ließen es sich nicht nehmen, die diesjährigen Schokoladenaussteller bereits vor Beginn des Festivals persönlich kennenzulernen und einem multimedialen Vortrag über das durch Choco Del Sol initiierte Projekt "Paradies Kakao“ zu lauschen. Mit beeindruckenden Bildern und Filmaufnahmen, beinah unglaublichen Geschichten und fesselnden Erzählungen bis tief in die Nacht zog Patrick Walter das Publikum in seinen Bann und sorgte damit sicherlich bei so Manchen für neue Denkanstöße und Fernweh. Außer Schokolade gab es während des Festivals natürlich noch viel mehr zu entdecken, wie zum Beispiel Infostände von Umweltverbänden und solchen, die sich mit Fair, Bio und Slow Food beschäftigen. Sogar Weltenbummler oder besser Weltenradler Heinz Stücke war zu Gast und berichtete Interessierten von seiner 648.000 Kilometer langen Reise mit einem Dreigang-Rad in alle Teile der Welt. Ein bunter Markt lud zum Staunen und Shoppen ein. Zudem gab es ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein mit Märchenvorlesungen, Schatzsuchen, Figuren- und Puppentheater, Yogakursen, Vorträgen, Konzerten, Verkostungen und vielem mehr.


NEU! „Von Absatz bis Zylinder“ - Eine Führung zu 1000 Jahren Modegeschichte

  • SO - 28.07.2019 | 13:00 / 15:00 Uhr

Sommernachtskonzert "DIVA"

  • SA - 20.07.2019 | 18:00 Uhr

Der Rochsburg aufs Dach geschaut - Eine Turmführung

  • SO - 14.07.2019 | 13:00 / 15:00 Uhr

Kinderhandwerkermarkt

  • MI - 10.07.2019 | 10:00 - 17:00 Uhr

Irische Nacht

  • SA - 29.06.2019 | 20:00 Uhr

Weiße Nächte auf Schloss Rochsburg

Weiße Nächte auf Schloss Rochsburg

Bei bestem Sommerwetter und in geselliger Runde wurden am 22. Juni 2019 bereits zum dritten Mal „Weiße Nächte auf Schloss Rochsburg“ gefeiert. Auch in diesem Jahr mangelte es weder an kulinarischen noch musikalischen Genüssen. Ausgefallene Salatkreationen, frisches Obst und Gemüse aus dem Garten, selbstgebackenes Brot, Kuchen, fränkische Spezialitäten, Kamenzer Würstchen, Soljanka u. v. m. wurde(n) von den Gästen sowie Schlossgeistern mitgebracht. Ganz nach schwedischer Mittsommertradition gab es natürlich auch wieder frische Erdbeeren mit Schlagsahne. Für ein weiteres besonderes Dessert sorgte das Team von Choco Del Sol in Form von feinsten Kostproben ihrer süßen Kreationen. Kunstvolles Gitarrenspiel und eine warme, rauchige Stimme hatten KATIJU im Gepäck. Ganz ohne Technik haben sich die beiden Künstlerinnen, Evin Küçükali und Julia Schüler, mit ihren einzigartigen, bewegenden Klängen in unsere Herzen gespielt und den Abend perfekt abgerundet. Herzlichen Dank an alle Besucher, Helfer, Choco Del Sol und natürlich KATIJU! Wer noch alles am Ende des Abends glücklich und kugelrund vom Burghof gerollt ist – bitte weitersagen, damit wir auch im nächsten Jahr „Weiße Nächte auf Schloss Rochsburg“ feiern können, im Idealfall mit einer so langen Tafel, die bis zum vorderen Burgtor reicht… 😉


Geheimnisse in Stein und Mörtel

  • SO - 16.06.2019 | 14:00 Uhr

Internationaler Museumstag - Backen im historischen Holzbackofen

  • SO - 19.05.2019 | 14:00 - 17:00 Uhr

Gartenmarkt "Rochsburger Frühling"

  • SA | SO - 11.05 - 12.05.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr

Frühjahrskonzert der Musikschule Mittelsachsen

  • SA - 04.05.2019 | 17:00 Uhr

Der Rochsburg aufs Dach geschaut

  • SO - 28.04.2019 | 13:00 Uhr u. 15:00 Uhr

Familiennachmittag im Schloss

  • SO - 21.04.2019 | 14:00 - 18:00 Uhr

Ausstellungseröffnung „Das geschundene Kunstwerk“

  • SA - 13.04.2019 | 11.00 Uhr

Hinter den Kulissen

  • SO - 07.04.2019 | 13.00 Uhr u. 15.00 Uhr

Brandpfeil und Pulverdampf

  • SO - 31.03.2019 | 14.00 Uhr

Der Rochsburg aufs Dach geschaut

  • SO - 17.03.2019 | 13.00 Uhr u. 15.00 Uhr

Hinter den Kulissen

  • SO - 03.03.2019 | 13.00 Uhr u. 15.00 Uhr

Was macht der Ritter Günther im Winter

  • DO - 28.02.2019 | 14.00 Uhr

Was macht der Ritter Günther im Winter

  • DI - 26.02.2019 | 14.00 Uhr

Romantik und Realität

  • SO - 24.02.2019 | 14.00 Uhr

Was macht der Ritter Günther im Winter

  • DO - 21.02.2019 | 14.00 Uhr

Was macht der Ritter Günther im Winter

  • DI - 19.02.2019 | 14.00 Uhr

„Fledermäuse im Bauch“ – Eine Veranstaltung auf der Rochsburg für Singles und Solche, die es nicht bleiben wollen

  • DO - 14.02.2019 | 18.00 Uhr

Ausstellungseröffnung „Lieblingsstücke: Fahrrad, Filzschuh, Feuerwerk“

  • SA - 02.02.2019 | 11.00 Uhr

Märchenhafter Jahresausklang für unsere kleinen Gäste

  • SA - 29.12.2018 | 15.30 Uhr u. 17.30 Uhr

Romantischer Adventsmarkt

Romantischer Adventsmarkt

Vielen lieben Dank an die ca. 1900 Besucher zu unserem diesjährigen Adventsmarkt. Herzliches Dankeschön auch an alle Händler, Mitwirkende und an alle fleißigen Hände, die diese Veranstaltung ermöglicht haben. Sie alle tragen dazu bei, dass Weihnachten noch ein Stückchen schöner wird.


Der Rochsburg aufs Dach geschaut – Eine Turmführung

  • SO - 09.12.2018 | 13.00 Uhr u. 15.00 Uhr

Weihnachtskonzert mit Gudrun Lange

  • SO - 02.12.2018 | 16.00 Uhr

Sonderführung "Adlige Bestattungskultur"

  • SO - 25.11.2018 | 14.00 Uhr

Rochsburg im Fackelschein

  • SA - 03.11.2018 | 19.00 Uhr

Geheimnisse in Stein und Mörtel

  • SO - 21.10.2018 | 14.00 Uhr

Schnipseljagd nach dem verschollenen Schatz von Rochsburg

  • DO - 18.10.2018 | 14.00 Uhr

Schnipseljagd nach dem verschollenen Schatz von Rochsburg

  • DI - 16.10.2018 | 14.00 Uhr

Schnipseljagd nach dem verschollenen Schatz von Rochsburg

  • DO - 11.10.2018 | 14.00 Uhr

Schnipseljagd nach dem verschollenen Schatz von Rochsburg

  • DI - 09.10.2018 | 14.00 Uhr

„Campana“ – Festival der Klänge

„Campana“ – Festival der Klänge

Mit Rochsburg im Einklang

Am Wochenende vom 06./07.10.18 trafen sich wieder hunderte Fans der stillen Töne zum "Campana – Festival der Klänge" auf Schloss Rochsburg. Dabei konnte man sich auf Klangreisen begeben, selbst mal Gongs oder Trommeln ausprobieren oder auch einer schamanischen Zeremonie lauschen. Obertongesang bezauberte den Besucher in der Schlosskapelle, Kristallinstrumente, Klangschalen und Elfenharfen konnten im Museum angestimmt werden – ein spezielles Erlebnis zur Entspannung und Entschleunigung. Wir danken allen Mitwirkenden und Besuchern für das Gelingen dieser Reise in die Welt der Töne und Klänge.


Der Rochsburg aufs Dach geschaut – Eine Turmführung

  • SO - 30.09.2018 | 13.00 Uhr u. 15.00 Uhr

Rochsburger Landmarkt

  • SA - 22.09.2018 | 10 – 17 Uhr

3. Rochsburger Rochade – Historisches Burgfest

3. Rochsburger Rochade – Historisches Burgfest

Rochade Rückwärts

Ein schönes Fest ist zu Ende gegangen. Es war ein Fest der Sinne, der Farben und Emotionen. Gaukeleien, Klamauk, aber auch hochwertige Musik und stille Besinnung mit der Harfe in unserer Schlosskapelle - all das konnte der Besucher erleben und genießen. Verführerische kulinarische Genüsse verfeinerten die Rochade und sorgten für rundum gute Laune. Ein großer Dank an alle Beteiligten und Helfer unter Paula Herold und an unser treues Publikum.


„Zwischen Romanik und Renaissance“ - Sonderführung zum Tag des offenen Denkmals

  • SO - 09.09.2018 | 11.00 Uhr

Ausstellungseröffnung "Rotmilan - Land zum Leben"

  • SA - 08.09.2018 | 11.00 Uhr

Nacht der Schlösser – „Die Rochsburg dreht am Rad“

Nacht der Schlösser – „Die Rochsburg dreht am Rad“

Circa 200 Gäste haben zur diesjährigen Nacht der Schlösser mit uns gefeiert und am Rad gedreht - bei Turmführungen, bei "Wassereimer-Hochhol-Aktionen" am Brunnen, beim Basteln von u(h)rigen Ketten und Armbändern aus kleinen Zahnrädern oder beim Tanzen zu außergewöhnlichen Klängen der Steamfolk-Band Jessnes. Herzlichen Dank an alle Besucher, die den herbstlichen Temperaturen und anfänglichen Regenergüssen trotzten. Großer Dank gilt auch unseren Händlern und allen Mitwirkenden, die sich nicht vom Winde verwehen ließen. Jessnes möchten wir abschließend für die einzigartige Beschallung unseres Burghofes bedanken - Eure Musik hat zum Mitklatschen, Fußwackeln und Tanzen animiert und den Abend perfekt abgerundet.


Hinter den Kulissen

  • SO - 19.08.2018 | 13.00 Uhr u. 15.00 Uhr

3. EuroBean Chocolate Festival

3. EuroBean Chocolate Festival

Das EuroBean Chocolate Festival 2018 war ein Festival der Superlative, nicht nur was die Anzahl der vertretenen Schokoladenaussteller und ihrer Herkunftsländer angeht, sondern auch die Temperaturen erreichten noch nie dagewesene Werte. Sogar innerhalb der sonst so kühlen Schlossmauern drohte die Schokolade bei teilweise über 30 Grad davonzulaufen. Erfreulicherweise war das Festival so gut besucht wie noch nie zuvor, sodass ca. 4200 Besucher fleißig naschten und die süßen Köstlichkeiten lieber in Mündern als auf Tischen zerflossen. Herzliches Dankeschön an alle Gäste, Organisatoren, Sponsoren, Schokoladenaussteller, Händler, Volunteers, Mitwirkende und Helfer, ohne die es das EuroBean gar nicht geben würde.

Ein Wochenende im Zeichen der besten Schokoladen der Welt

Rochsburg. Mit einer Preisverleihung ging am Sonntagabend, dem 05. August 2018 das 3. EuroBean Chocolate Festival 2018 zu Ende. Dabei ging der Publikumspreis in diesem Jahr an die Schokoladenmanufaktur mit Heimvorteil, Choco Del Sol. Als Sieger für die beste EuroBean Schokolade 2018 wurde Coco Caravan aus Großbritannien gekürt. Insgesamt 15 Bean-to-Bar-Hersteller aus neun Ländern hatten sich im Schloss versammelt um ihre Spitzenprodukte vorzustellen. Damit war das diesjährige EuroBean internationaler als je zuvor. Aufgrund der hohen Präsenz gab es sogar einen speziellen Amerika-Raum mit Ausstellern aus den USA, Kanada und Belize.

Ein besonderer Höhepunkt war die große Eröffnungsfeier am Freitagabend. Neben einer beeindruckenden Filmvorführung über das durch Zotter Schokoladen initiierte Projekt „Kakao statt Kokain“ mit einer stimmungsvollen Konzerteinlage von Jessie Ann de Angelo – der Macherin der Filmmusik, wurde von allen teilnehmenden Chocolatiers des Festivals die wohl weltweit größte und leckerste Bean-to-Bar-Schokolade gegossen. Natürlich wurde diese direkt im Anschluss von allen Gästen verkostet. Außer Schokolade gab es natürlich noch viel mehr zu entdecken, wie zum Beispiel Infostände von Umweltverbänden und solchen, die sich mit Fair, Bio und Slow Food beschäftigen. Ein bunter Markt lud zum Staunen und Shoppen ein. Zudem gab es ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein mit Trommelkurs, Schatzsuchen, Workshops, Vorträgen, Konzerten, Verkostungen, Theateraufführungen und vielem mehr.


Hofgang mit Geschichten

  • SO - 29.07.2018 | 14.00 Uhr

Der Rochsburg aufs Dach geschaut – Eine Turmführung

  • SO - 15.07.2018 | 13.00 Uhr u. 15.00 Uhr

Sommerferienangebot „Kinderhandwerkermarkt“

  • MI - 11.07.2018 | 10 – 17 Uhr

Irische Nacht

Irische Nacht

Irische Klänge bringen Schlosshof zum Beben und Türme zum Wackeln

So könnte man wohl am besten die vergangene Irische Nacht auf Schloss Rochsburg bezeichnen. Auch dieses Jahr war die Veranstaltung ausverkauft und der Burghof mit 500 Besuchern gut gefüllt. Während in 2017 typisch irisches Wetter das Konzert begleitete, gab es dieses Mal strahlenden Sonnenschein, blauen Himmel und einen bunt angestrahlten Pulverturm. So haben Sie unseren Turm noch nie gesehen (und wir auch nicht). „The Reel Chicks & family“ und „Doc Taylor“ sorgten sowohl mit traditionellen irischen Melodien als auch mit moderneren Rhythmen für ordentlich Stimmung. Bei dem mitreißenden Spiel von Banjo, Dudelsack, verschiedenen „verstimmten“ Gitarren, Akkordeon und vielem mehr kam sogar unser Turm ins Wanken, wie man auf den Fotos erkennen kann. Wir danken allen Gästen, den Künstlern, Mitwirkenden, Unterstützern und Helfern für den wunderschönen Abend. Ein besonderes Dankeschön geht an den Mittelsächsischen Kultursommer e.V. für die hervorragende Zusammenarbeit und Organisation.


Sonderführung "Geheimnisse in Stein und Mörtel"

  • SO - 24.06.2018 | 14.00 Uhr

Weiße Nächte auf Schloss Rochsburg

  • SA - 23.06.2018 | 19 – 22 Uhr

14. "Tag der Gesundheit" - In Zusammenarbeit mit der Bilz-Gesundheits- und Aktivregion

  • SO - 10.06.2018 | 10 – 17 Uhr

Sonderführung „Wie kam das Wasser auf die Rochsburg?“

  • SO - 27.05.2018 | 14.00 Uhr

Kunstmarkt des Schlossvereins Rochsburg e.V.

  • SA - 26.05.2018 | 13 – 18 Uhr

SONDERFÜHRUNG AM INTERNATIONALEN MUSEUMSTAG

  • SO - 13.05.2018 | 14.00 Uhr

Hofgang mit Geschichten

  • SO - 06.05.2018 | 14.00 Uhr

Frühjahrskonzert der Musikschule Mittelsachsen

  • SA - 28.04.2018 | 17.00 Uhr

Rochsburger Frühling - Ein Gartenmarkt zum Frühlingserwachen

Rochsburger Frühling - Ein Gartenmarkt zum Frühlingserwachen

Von ausgefallener Garten-Deko, selbstgebastelten Schädlingsbekämpfern und wachstumsfördernden Klängen – Ein Rückblick zum 1. „Rochsburger Frühling“

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Wochenende vom 21. und 22. April erstmalig der „Rochsburger Frühling“ statt. Knapp 2000 Gäste aus nah und fern lockte der bunte Markt, der so Manches für Haus, Hof und Garten zu bieten hatte, auf das Schloss. Während sich die Einen mit neuen Pflanzen eindeckten, verliebten sich die Anderen einstweilen in ausgefallene Deko-Objekte, die stolz mit nach Hause getragen wurden – im Übrigen auch von den kleinsten Besuchern. Die Nachwuchsgärtner konnten sich aus Holzscheiben auch gleich noch die passenden Schädlingsbekämpfer in Form von Marienkäfern basteln. Da man ja bereits seit Jahren über den positiven Einfluss von Musik auf das Pflanzenwachstum munkelt, war natürlich auch zum „Rochsburger Frühling“ für eine entsprechende musikalische Umrahmung gesorgt. Diese übernahmen Schüler der Musikschule Mittelsachsen sowie ein Leierkastenspieler. Viele Gäste des Gartenmarktes nutzten zudem die Gelegenheit, sich das Museum und die aktuelle Sonderausstellung mit beeindruckenden Holzkunstwerken der Künstlergruppe „exponaRt“ anzuschauen.

Wir freuen uns über den gelungenen Auftakt vom „Rochsburger Frühling“ und möchten uns herzlichst bei allen Besuchern bedanken auch für das Feedback, welches wir berücksichtigen werden. Lieben Dank auch an alle Aussteller und Mitwirkenden, die uns bei dieser Veranstaltungspremiere so tatkräftig unterstützt haben. Ein großes Dankeschön geht insbesondere an den Veranstalter, das Gartenkönig-Team der ARCOS GmbH für die professionelle Organisation und hervorragende Zusammenarbeit.


Hinter den Kulissen Führung

  • SO - 15.04.2018 | 13.00 Uhr u. 15.00 Uhr

Ostern auf der Rochsburg – Ein Familiennachmittag im Schloss

Ostern auf der Rochsburg – Ein Familiennachmittag im Schloss

Vielen Dank an die unzähligen kleinen und großen Besucher, die mit uns die Osterfeiertage auf Schloss Rochsburg verbracht haben! Es ist immer wieder schön unsere Rochsburg so belebt zu sehen. Da macht sogar das Arbeiten an Feiertagen Spaß. Anbei ein paar Aufnahmen von unserem Familiennachmittag. Danke an alle Gäste und Mitwirkenden!


Der Rochsburg aufs Dach geschaut - Eine Turmführung

  • SO - 18.03.2018 | 13.00 Uhr u. 15.00 Uhr

Hinter den Kulissen Führung

  • SO - 04.03.2018 | 13.00 Uhr u. 15.00 Uhr

Was macht der Ritter Günther im Winter?

  • DO - 22.02.2018 | 14.00 Uhr

Was macht der Ritter Günther im Winter?

  • DI - 20.02.2018 | 14.00 Uhr

Der Rochsburg aufs Dach geschaut - Eine Turmführung

  • SO - 18.02.2018 | 13.00 Uhr u. 15.00 Uhr

Was macht der Ritter Günther im Winter?

  • DO - 15.02.2018 | 14.00 Uhr

„Fledermäuse im Bauch“

„Fledermäuse im Bauch“

Fledermäuse im Bauch und Schokolade gab es auch…

… zur ersten Valentinsveranstaltung für Singles auf Schloss Rochsburg. Circa 30 Gäste haben mit uns die Premiere des bereits im Vorfeld ausgebuchten Angebotes „Fledermäuse im Bauch gefeiert“. Nach einem Glas Sekt zur Auflockerung ging es auch schon los mit einer etwas anderen Schlossführung. Bei Geschichten, Minnesang und spannenden Information rund um das Thema Liebe wurde viel gelacht und sich angeregt unterhalten. Sicherlich gab es auch die eine oder andere Überraschung… Wer wusste zum Beispiel, dass man bereits innerhalb einer zehntel Sekunde entscheidet, ob man sein Gegenüber sympathisch oder unsympathisch findet?! Eine weitere Überraschung war der Mitmach-Renaissancetanz, bei dem die Besucher hautnah nachempfinden konnten, wie die Menschen früher umeinander warben. Nach dieser körperlichen Ertüchtigung ging es schließlich zur wohlverdienten heißen Schokolade in die Manufaktur Choco Del Sol. Dort konnten die Gäste bei einem abschließenden Quiz Ihr Wissen unter Beweis stellen, eine Valentinsschokolade herstellen und sich näherkommen. Vielleicht wurde ja sogar die eine oder andere Handynummer ausgetauscht.

Wir freuen über die gelungene Premiere dieser Veranstaltung und möchten uns herzlich bei allen Besuchern und Mitwirkenden bedanken. Eine Fortsetzung von „Fledermäuse im Bauch“ folgt bestimmt, denn es hat sich noch nicht „ausgeflattert“.


Was macht der Ritter Günther im Winter?

  • DI - 13.02.2018 | 14.00 Uhr

Ausstellungseröffnung "AUFGESCHLOSSEN"

  • SA - 03.02.2018 | 11.00 Uhr

Romantik und Realität

  • SO - 21.01.2018 | 14.00 Uhr

Der Rochsburg aufs Dach geschaut - Eine Turmführung

  • SO - 07.01.2018 | 13.00 Uhr u. 15.00 Uhr