HOME » Veranstaltungen » Aktuell

Aktuelle und zukünftige Veranstaltungen auf Schloss Rochsburg

 

Bitte beachten Sie: Für die mit „VA“ gekennzeichneten Veranstaltungen bedarf es einer Voranmeldung.

 

Veranstaltungsflyer 2.Halbjahr 2017

Veranstaltungen auf Schloss Rochsburg 2.Halbjahr 2017

Unseren aktuellen Veranstaltungsflyer können Sie hier einsehen und herunterladen.

PDFDownload Flyer

Programmänderungen vorbehalten.

VA = Teilnahme nur nach Voranmeldung!

Sonderführung „Adlige Bestattungskultur“

  • SO – 26.11.2017 | 14 Uhr VA (Teilnahme nur nach Voranmeldung)
  • Details [ … ]

Sonderführung

Der Eintritt kostet 6,00 € (ermäßigt 4,00 €) pro Person.

Am 26. November 2017, zum Totensonntag, können sich die Besucher von Schloss Rochsburg auf einen spannenden Rundgang zum Thema Adlige Bestattungskultur begeben. Dieser beginnt um 14.00 Uhr vor der Museumskasse.

Zu Beginn werden die Gäste bei einem kurzen Vortrag viel Interessantes zu Bestattungen auf der Rochsburg und zur Bestattungskultur allgemein erfahren. Anschließend geht es auf Tour durch die Schlosskapelle St. Anna und die Gruft. Doch auch außerhalb der Mauern von Schloss Rochsburg gibt es so manches zum Thema Bestattungskultur zu entdecken. So führt der Rundgang in die Dorfkirche von Rochsburg, in der sich das kunsthistorisch bedeutende Grabmal von Wolf II. von Schönburg befindet.

Für alle, die während der Führung kalte Füße bekommen haben, gibt es zwischendurch etwas Warmes zu trinken.

Weihnachtskonzert mit Gudrun Lange

  • SO – 03.12.2017 | 16 Uhr VA (Teilnahme nur nach Voranmeldung)
  • Details [ … ]

Weihnachtskonzert mit Gudrun Lange

Wer sich die besondere Einstimmung in die Weihnachtszeit nicht entgehen lassen möchte, sollte schnell Karten (13 €, ermäßigt 10 € pro Person) reservieren unter 037383 803810, denn es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Einlass ist ab 15.30 Uhr. Das Programm endet ca. 18.00 Uhr. Während einer kurzen Pause können verschiedene Getränke erworben werden.

Advent – ein musikalisch-literarisches Rendezvous mit Gudrun Lange auf Schloss Rochsburg

Einen ersten Advent der besonderen Art können die Gäste von Schloss Rochsburg am Sonntag, dem 03. Dezember 2017, um 16.00 Uhr genießen. Gudrun Lange, Martin Meyer und Philipp Müller sind an diesem Tag wieder zu Gast auf dem Schloss. Gemeinsam mit Museumsmitarbeiterin Kerstin Djoleff nehmen sie die Besucher mit auf eine musikalisch-literarische Reise. Dabei kann man sich auf bekannte Country- und Weihnachtlieder, interpretiert auf eine neue Art und Weise sowie Gedichte freuen.

Ein heiter besinnlicher Nachmittag erwartet die Besucher.

Der Rochsburg aufs Dach geschaut – Eine Turmführung

  • SO – 10.12.2017 | 13 Uhr u. 15 Uhr VA (Teilnahme nur nach Voranmeldung)
  • Details [ … ]

Der Rochsburg aufs Dach geschaut – Eine Turmführung

Preis: 4,00 € für Erwachsene, 3,00 € für Ermäßigte.

Hoch hinaus geht es auf Schloss Rochsburg wieder am Sonntag, dem 10. Dezember 2017. Um jeweils 13.00 und 15.00 Uhr findet die beliebte Turmführung statt, die Besucher mit auf den Bergfried nimmt – dem ältesten Teil der Rochsburg.

Nach dem Erklimmen des Turmes werden die Gäste mit einem einzigartigen Blick in das romantische Muldental und in die Höfe der Burg belohnt. Außerdem gibt es viel zu entdecken im sonst nicht öffentlich zugänglichen Bergfried. Die Besucher erfahren interessante Informationen zum Innenleben und zur Geschichte des Turmes. Ein Höhepunkt stellt die Besichtigung der Einzeigeruhr mit ihrem eisernen Räderwerk von 1640 dar.

Romantischer Adventsmarkt – Weihnachtliches Handwerk im Museum

  • SA – 16.12.2017 | 11 – 18 Uhr
  • SO – 17.12.2017 | 10 – 17 Uhr
  • Details [ … ]

Romantischer Adventsmarkt - Weihnachtliches Handwerk im Museum

Der Eintritt kostet 2 € für Erwachsene. Kinder können den Markt kostenfrei besuchen.

Ein Besuch von Schloss Rochsburg lohnt sich zu jeder Jahreszeit, ganz besonders kurz vor Weihnachten. Dann findet der alljährliche Adventsmarkt im Schloss statt, der sowohl große als auch kleine Gäste mit seinem einmaligen Charme verzaubert.

Am Sonnabend, den 16. Dezember 2017, von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag, den 17. Dezember 2017, von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr lädt das weihnachtlich geschmückte und hell erleuchtete Schloss Rochsburg zum Adventsmarkt ein und zwar in das Museum. Mag es draußen noch so stürmen oder schneien, innerhalb der Mauern des Schlosses können die Besucher ungestört eine Vielzahl an Ständen entdecken, im Geruch von Punsch schwelgen und sich ganz und gar der Weihnachtsvorfreude hingeben – Gemütlichkeitsatmosphäre garantiert.

Der Adventsmarkt erstreckt sich über 2 Etagen des Museums. Die Händler bieten unterschiedliche Produkte von Keramik und Schmuck über Schnitzereien, Weihnachtsdekoration bis hin zu Honig und Marmelade an. Ganz bestimmt entdeckt der eine oder andere hier noch ein passendes Weihnachtsgeschenk für seine Lieben. Die kleinen Gäste können in einer Wichtelwerkstatt sogar selbst Geschenke für Mama und Papa oder Oma und Opa basteln oder beim Kettenhemden knüpfen mitmachen. Für das leibliche Wohl ist draußen und drinnen bestens gesorgt.

Entfliehen Sie dem Vorweihnachts-Stress für ein paar Stunden und tauchen Sie ein in die romantische Atmosphäre des Rochsburger Adventsmarktes.

Märchenhafter Jahresausklang für unsere kleinen Gäste

  • SA – 30.12.2017 | 15.30 Uhr u. 17.30 Uhr VA (Teilnahme nur nach Voranmeldung)
  • Details [ … ]

Märchenhafter Jahresausklang für unsere kleinen Gäste

Am Samstag, dem 30. Dezember, bereits einen Tag bevor das Jahr 2017 zu Ende geht, lädt Schloss Rochsburg seine kleinen Gäste zum Feiern ein.

Um jeweils 15.30 Uhr und 17.30 Uhr können sich Kinder in eine märchenhafte Silvesterfeier voller Spannung, Spaß und Abenteuer stürzen. Dabei gibt es viel Interessantes zur sagenhaften Geschichte des Schlosses zu hören. Die kleinen Besucher werden auch erfahren, wie beschwerlich das Leben auf einer Burg zur Winterzeit war. Kälte, Dunkelheit und fades Essen gehörten damals zum Alltag der Burgbewohner. Zum Jahresausklang auf der Rochsburg wird es dann aber doch eher gemütlich, abwechslungsreich und bunt. Dazu werden auch die kleinen Gäste beitragen. Sehr gern können sie zu der Veranstaltung kostümiert oder auch mit einem Lampion erscheinen. Das Mitbringen einer Taschenlampe ist sinnvoll. Schließlich soll doch keiner bei den Rundgängen durch das Schloss verloren gehen. Zum krönenden Abschluss der Veranstaltung sowie des Jahres 2017 erwartet die Kinder zum Ende jeder Führung ein Mini-Feuerwerk.

Der märchenhafte Jahresausklang findet sowohl um 15.30 Uhr als auch um 17.30 Uhr am 30.12.17 auf Schloss Rochsburg statt. Jede Veranstaltung dauert ca. zwei Stunden und eignet sich für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren. Der Eintritt kostet 6,00 € pro Person.